Peergroup Treffen

Ich lade alle angehenden und ausgebildeten Coaches ein, sich hier zu treffen.

Die Peergroup dient dazu:

Gelerntes zu diskutieren, zu üben und zu festigen.

Offene Fragen und Intervisionsanliegen berücksichtigen wir sehr gerne. Das stärkt unsere Reflexionsfähigkeit und unterstützt den Einzelnen.

Für die Teilnahme bitte ich um Anmeldung.

Tel. 05401.36799 81 oder 0151.55566922

Email an: info@nicolefuehring.de

Investion:                           Die Investition liegt bei 20 € (inkl. MwSt.) pro Teilnehmer/in und ist an dem jeweiligen Abend vor Ort in bar zu begleichen.

                                                Es werden Getränke und Snacks gereicht.

Die Gruppe trifft sich jeweils am letzten Mittwoch des Monats, in der Zeit von 19.00 – 21.30 Uhr oder nach Vereinbarung

Termine 2020                                        Themen: (die Themen werden situativ an das Bedürfnis und den Fortschritt der Gruppe angepasst)

29. Januar                                                            Logische Ebenen

26. Februar

25. März

29. April

27. Mai

24. Juni

Die neuen Termine werden zukünftig wieder hier bekannt gegeben. Bei Interesse melden Sie sich gerne direkt telefonisch  bei mir:

05401-3679981, mobil unter 0151-55566922 oder via

E-Mail unter info@nicolefuehring.de .

Ort:

In den Räumen von Nicole Führing >>Professionell zuhören<<  Zur Steinbreede 30 in 49124 Georgsmarienhütte

Peergroup- Treffen DFC

Die Coaching Peergroup Georgsmarienhütte ist eine von 26 ehrenamtlichen Initiativen, organisiert im Deutschen Fachverband Coaching (DFC).

Als reiner Fundraiser erwirtschaftet der DFC keine finanziellen Mittel, sondern stiftet die Beiträge seiner mehr als 500 Mitglieder der Deutschen Welthungerhilfe zu.

Mit seinen regionalen Peergroups ermöglicht der DFC Coaching Anfängern, Fortgeschrittenen und Profis, fachliche Weiterbildung, kollegialen Austausch und Intervision für die Entwicklung der eigenen Professionalität und zur Qualitätssicherung.

Die Peergroup Leiter sind vernetzt und bilden sich regelmäßig weiter. Als Kern des DFC und Kontaktpersonen nach außen verstehen sie sich als Vertreter von Werten wie Ethik, Respekt, Authentizität, Zugehörigkeit und Selbstbestimmung.

Neben dem fachlichen Weiterbildungsangebot stellen die Peergroups eine Gemeinschaft dar, in der Offenheit, Warmherzigkeit und Wertschätzung einen geschützten Rahmen für persönliche Entfaltung und Wachstum der Teilnehmer bilden.